Mikrobiologische Untersuchungen, Bakterien- und Speicheltests

Die klinische und röntgenologische Befunderhebung stellt die Basis der Diagnostik dar. Jedoch erlaubt sie nur eine Aussage über bereits abgelaufene Krankheitsprozesse. Eine Aussage über die Prognose und den Therapieerfolg liefern die feindiagnostischen mikrobiologischen Maßnahmen, die Informationen über die zukünftige Progression der Parodontitis oder Karies liefern.